Hybrid- Antriebe

Als Hybrid- Antriebe bei Autos bezeichnet man Fahrzeug- Antriebe, die mehr als eine Antriebsquelle besitzen.
In der Regel werden in Autos Hybrid- Antriebe nur als Verbrennungs- und Elektromotor miteinander kombiniert. Wie zum Beispiel bei dem vor allem in Japan verkauften Hybrid- Modell Toyota Prius.

Einteilung von Hybridantrieben in Autos
Die Systeme Micro-, Mild- bzw. Medium- und Vollhybrid unterscheiden sich anhand der Leistung bzw. Spannung des elektrischen Antriebssystems des Autos sowie der Funktionen Start- Stopp, Regeneratives Bremsen, Drehmomenunterstützung und Elektrisches Fahren.

Was ist Start- Stopp- Funktion?
Der Fahrzeug Motor wird automatisch gestoppt, sobald das Hybrid- Fahrzeug zum Stehen kommt. Beim Betätigen des Gaspedals des Hybrid- Fahrzeugs bzw. beim Lösen der Bremse des Hybrid- Fahrzeugs wird der Motor wieder angelassen. Das Starten wird von einem integrierten Starter- Generator (ISG) durchgeführt, der entweder über einen Riementrieb mit dem Motor des Hybrid- Autos verbunden oder im Antriebsstrang des Hybrid- Autos verbaut ist. Für die Start- Stopp- Funktion kann auch ein herkömmlich angeordneter Starter verwendet werden.

Advertisements
    • Fritz Johann
    • 7. Februar 2011

    Danke für den informativen Bericht.
    Ich freu mich schon auf deinen nächsten Artikel.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: